Fürstentum Liechtenstein

pafl: Chronik "Liechtenstein 1999-2008" erschienen

    Vaduz (ots) - Vaduz, 2. Dezember (pafl) - Die Regierung hat im Jahr 2007 beschlossen, die Fortsetzung der beiden Bücher "Liechtenstein 1938-1978" und "Liechtenstein 1978-1988", welche jeweils aus Anlass eines Jubiläums des Fürsten Franz Josef II. erstellt wurden, in Auftrag zu geben. Es entstanden in den letzten zwei Jahren die Bände drei und vier dieser Chronik. Der dritte Band - erschienen im Dezember 2008 - behandelt die Jahre 1988-1998, der soeben erschienene vierte Band hat die Jahre 1999-2008 zum Inhalt.

    Die Dokumentarbände sind Lesebuch und Nachschlagewerk in einem. Mit Zitaten aus Originalquellen wird die jüngste liechtensteinische Geschichte erlebbar gemacht. In eindrücklicher Art und Weise wird auf die vergangenen, für Liechtenstein sehr wichtigen 20 Jahre zurückgeblickt. In diese Zeitspanne fallen so bedeutende Ereignisse wie beispielsweise das Ableben des Fürstenpaares, der Beitritt zum EWR, die Verfassungsdiskussion, die Gründung des Erzbistums oder die Probleme rund um den Finanzplatz.

    Die Bände drei und vier der Chronik werden zu einem Spezialpreis von 30 Franken pro Band abgegeben. Die Bände sind in den Buchhandlungen in Liechtenstein erhältlich oder können bei der Regierungskanzlei (Regierungsgebäude, Peter-Kaiser-Platz 1) in Vaduz bezogen werden. Weiters besteht die Möglichkeit, per Bestellkarte, die allen Haushaltungen in Liechtenstein zugestellt wird, die Bände einzeln oder im Set gegen Rechnung zu beziehen. Der Versand in der Reihenfolge der Bestellung erfolgt portofrei.

Kontakt:
Presse- und Informationsamt
T +423 236 67 20



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: