Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtensteinische Kraftwerke präsentieren Finanzbudget 2010

    Vaduz (ots) - Vaduz, 20. Oktober (pafl) - Die Regierung hat den Voranschlag 2010 der Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW) zuhanden des Landtags verabschiedet. Der Voranschlag weist einen geplanten Unternehmungsgewinn von 11,2 Millionen Franken aus. In der Berichtsperiode werden Abschreibungen von 11,1 Millionen Franken getätigt. Der Cashflow wird mit 27,01 Millionen Franken angegeben.

    Im Vergleich zum Budget 2009 bedeutet das vorgelegte Budget 2010 eine Gewinnverbesserung von über 5 Millionen Franken, bei vergleichbarem Umsatz. Das Budget ist abgestimmt mit der Unternehmensstrategie und umfasst alle heute absehbaren Projekte.

Kontakt:
Markus Kaufmann
Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 63 03



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: