Fürstentum Liechtenstein

pafl: Erwerb und Verlust des Landesbürgerrechtes - Stellungnahme an Landtag verabschiedet

    Vaduz (ots) - Vaduz, 20. Oktober (pafl) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 20. Oktober 2009 die Stellungnahme betreffend die Abänderung des Gesetzes über den Erwerb und Verlust des Landesbürgerrechtes (Bürgerrechtsgesetz) verabschiedet. In der Sitzung vom 18. September 2009 behandelte der Landtag die Regierungsvorlage betreffend die Abänderung des Gesetzes über den Erwerb und Verlust des Landesbürgerrechts in erster Lesung. Die Vorlage wurde allgemein begrüsst. Das Eintreten auf die Gesetzesvorlage war unbestritten. In der Stellungnahme äussert sich die Regierung zu jenen Fragen und Anregungen, welche anlässlich der ersten Lesung im Landtag aufgeworfen dort aber noch nicht abschliessend beantwortet worden sind.

Kontakt:
Ressort Inneres
Erik Purgstaller, Mitarbeiter der Regierung
T +423 236 60 92



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: