Fürstentum Liechtenstein

pafl: Eröffnung des neuen Archiv- und Verwaltungsgebäudes in Vaduz

    Vaduz (ots) - Nach dreijähriger Bauzeit steht die Fertigstellung des neuen Archiv- und Verwaltungsgebäudes unmittelbar bevor. Am Samstagnachmittag, den 24. Oktober 2009, hat die Bevölkerung die Möglichkeit, sich über die darin eingerichteten Räumlichkeiten des Landesarchivs sowie des Rechtsdienstes der Regierung zu informieren.

    Abschluss der Neugestaltung des Regierungsviertels

    Zusammen mit den renovierten und erweiterten Bauten des Landesmuseums sowie dem im vergangenen Jahr eröffneten Landtagsgebäude bildet die Fertigstellung des unmittelbar hinter dem Regierungsgebäude befindlichen Archiv- und Verwaltungsgebäudes den Schlusspunkt der Neugestaltung des Regierungsviertels. Intensive Planungsarbeit und sorgfältige Bauausführung ergaben ein charakteristisches neues Erscheinungsbild. Grosszügig bemessene Freiflächen umgeben die historischen sowie die neu dazugekommenen Bauten des Regierungsviertels.

    Tag der offenen Türe

    Am Samstagnachmittag, den 24. Oktober 2009, hat die Bevölkerung in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit, sich über das neue Archiv- und Verwaltungsgebäude und die damit verbundene Fertigstellung der Neugestaltung des Regierungsviertels zu informieren. Von besonderem Interesse sind die im ersten Obergeschoss eingerichteten Benutzerräume des Landesarchivs, die rund 20 km Tablarlänge umfassenden Magazinräume des Landesarchivs sowie die im südlichen Gebäudetrakt untergebrachten Verwaltungsräume des Landesarchivs sowie des Rechtsdienstes der Regierung.

    Rückkehr des Landesarchivs nach Vaduz

    Für den Neubau musste das an gleicher Stelle befindlich gewesene ehemalige Magazingebäude des Landesarchivs abgebrochen werden. Während der Bauzeit war das Landesarchiv in provisorisch eingerichteten Magazinräumen an der Messinastrasse in Triesen untergebracht. Nach der Fertigstellung des Neubaus wird das Liechtensteinische Landesarchiv nun wieder nach Vaduz zurückkehren. Von der zentralen Lage soll insbesondere die Bevölkerung profitieren. Unzählige historische Dokumente lassen sich dank der Tätigkeit des Landesarchivs dort gut erschliessen.

Kontakt:
Hochbauamt/Abt. Projektierung
Michael Pattyn, Projektleiter
T +423 236 62 67



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: