Fürstentum Liechtenstein

pafl: "Team Liechtenstein" am Susan G. Komen Race for the Cure

    Vaduz (ots) - Vaduz, 8. Juni (pafl) - Am Samstag, 6. Juni 2009, nahm ein von der liechtensteinischen Botschaft in Washington zusammengestelltes Team am Susan G. Komen Race for the Cure in Washington D.C. teil. Dieser traditionelle Benefizlauf über 5 Kilometer unterstützt die Brustkrebsforschung sowie auch Aufklärungskampagnen zur Heilung von Brustkrebs.

    Das elf Personen umfassende "Team Liechtenstein" bestand unter anderem aus Botschafterin Claudia Fritsche, den Botschaftsmitarbeitern Matthew Keller und Tamara Büchel-Brunhart, der Praktikantin Sarah Frommelt sowie weiteren Freunden und Bekannten. Neben der liechtensteinischen, beteiligten sich zwölf weitere Botschaften am diesjährigen Lauf, der zum 20. Mal durchgeführt wurde. US-Vizepräsident Joe Biden und seine Gattin Jill Biden waren unter den Ehrengästen, welche die knapp 45'000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der vor dem Capitol aufgebauten Bühne aus begrüssten und für den Einsatz dankten.

    Die heute weltweit grösste Brustkrebshilfe-Organisation ist auf ein Versprechen zurückzuführen, welches Nancy G. Brinker (US-Protokollchefin von 2007-2009, kürzlich von der WHO ernannte Goodwill-Botschafterin für Krebskontrolle) ihrer sterbenden Schwester, Susan G. Komen gab: Sie würde alles in ihrer Macht stehende tun, um den Brustkrebs für immer zu stoppen. Im Jahr 1982 wurde die Susan G. Komen for the Cure-Organisation gegründet, um die Brustkrebsforschung voranzutreiben und verbesserte Heilungsmethoden zu entwickeln. Mit Hilfe von Benefizveranstaltungen sammelte die Organisation bisher mehr als 1,3 Milliarden US-Dollar und investierte diese in die Brustkrebsforschung und die Unterstützung von betroffenen Frauen und deren Familien. Die rosarote Schleife, welche die Solidarität gegenüber den von Brustkrebs betroffenen Frauen zum Ausdruck bringt, wurde durch diese Organisation eingeführt und ist heute weltweit bekannt.

Kontakt:
Liechtensteinische Botschaft in Washington
Tamara Büchel-Brunhart, Sekretariat
Tel.: +1 202 331 05 90
E-Mail: tamara.brunhart@was.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: