Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtensteinische Invalidenversicherung feiert im Jahr 2010 50-jähriges Jubiläum

    Vaduz (ots) - Aufruf an Organisationen, Amtsstellen und Privatpersonen zur Mitwirkung

    Vaduz, 25. Mai (pafl) - Im Jahr 2010 feiert die Liechtensteinische Invalidenversicherung ihr 50-jähriges Bestehen. In ihrem Jubiläumsjahr will sie das Sein von Menschen mit Behinderungen gestern und heute aufzeigen. Die IV will Organisationen, Vereinen und Amtsstellen die Möglichkeit bieten, auf bestehende Angebote in Liechtenstein aufmerksam zu machen und auf alltägliche und allgemeine Problemfelder von Menschen mit besonderen Bedürfnissen hinzuweisen.

    Die Liechtensteinische Invalidenversicherung ist ein bedeutendes Sozialwerk, welches im Jahre 1960 gegründet wurde. Ihr Zweck liegt darin, finanzielle Leistungen an Menschen mit Behinderungen auszurichten, damit diese ihren Lebensunterhalt ganz oder teilweise aus eigener Kraft bestreiten und ein möglichst unabhängiges Leben führen können. Viele Menschen mit Behinderung konnten so in der Vergangenheit und Gegenwart vor wirtschaftlicher Not bewahrt werden.

    Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums wird die IV in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle für Chancengleichheit und verschiedenen Behindertenorganisationen ein Projekt realisieren, das durch eine Ausstellung und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm das Sein von Menschen mit besonderen Bedürfnissen gestern und heute in vielfältiger Weise beleuchtet.

    Mitwirkung am Jubiläum 50 Jahre IV in Liechtenstein

    Organisationen, Vereinigungen, Amtsstellen, aber auch Privatpersonen, die sich für Menschen mit Behinderung in Liechtenstein einsetzen oder diese in irgendeiner Form unterstützen, sind herzlich eingeladen, einen aktiven Beitrag zum Rahmenprogramm der Jubiläumsaktivitäten zu leisten.

    Am 8. Juni 2009 um 9.00 Uhr werden das Projekt und die Möglichkeiten zur Mitwirkung im Haus Risch, Äulestrasse 51 (3. OG), in Vaduz vorgestellt. Interessierte können sich bei der Stabsstelle für Chancengleichheit per Mail an info@scg.llv.li oder telefonisch unter 236 60 60 melden.

    Nähere Informationen können unter den Homepages www.ahv.li und www.scg.llv.li abgerufen werden.

Kontakt:
Stabsstelle für Chancengleichheit
Nina Schwarzkopf-Hilti
T +423 236 63 01



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: