Fürstentum Liechtenstein

pafl: Grosskreisel Schaan - Sperrung Im Bretscha

    Vaduz (ots) - Vaduz, 20. Mai (pafl) - In den Schulferien von Juli bis August 2009 wird ein erstes Stück des Schaaner Grosskreisels gebaut. Diese Arbeiten bedingen die Sperrung des Strassenstücks vom Restaurant Central bis zur Specki für rund 6 Wochen.

    Während dieser Zeit muss der Verkehr von Bendern nach Vaduz und Buchs über die Tröxlegass, die Strasse Im Rösle und den Obera Giessaweg umgeleitet werden. Der Verkehr von Schaan in Richtung Bendern wird über die Specki umgeleitet. Als begleitende Massnahmen sind die Verkehrsregelung an den wichtigen Knotenpunkten, die Verkehrsüberwachung, die grossräumige Umleitung des Schwerverkehrs über Bendern und ein generelles LKW-Fahrverbot im Umleitungsbereich vorgesehen.

    Mit dem Bau des Grosskreisels im Schaaner Zentrum wird sich die Verkehrsführung ab Ende des nächsten Jahres wesentlich verändern. Bereits im Sommer 2010 wird mit der Fertigstellung des neuen Bushofs und der entsprechenden Strassenverbindungen eine spürbare Entlastung eintreten. Die flüssigere Verkehrsabwicklung wird dazu führen, dass die heute teilweise als Umfahrungsroute benutzten Quartierstrassen wieder entlastet werden können. Das Land Liechtenstein realisiert deshalb dieses für die Schaaner Bevölkerung und das ganze Land bedeutende Strassenprojekt mit höchster Priorität.

    Mit den Bauarbeiten auf dem Teilstück Im Bretscha rückt das Ziel der Verbesserung der Verkehrssituation auf dem gesamten Gemeindegebiet von Schaan einen grossen Schritt näher. Weitere Informationen zu Strassenbaustellen sind im Internet unter www.tba.llv.li verfügbar.

Kontakt:
Tiefbauamt
Philipp Patsch
Tel.: +423 232 68 45



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: