Fürstentum Liechtenstein

pafl: Tag der offenen Tür beim Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen

    Vaduz (ots) - Vaduz, 11. Mai (pafl) - Zum 100-jährigen Geburtstag der Lebensmittelgesetzgebung der Schweiz werden Anfang Mai schweizweit verschiedene Aktionen durchgeführt. Sie sollen auf die zum Wohle der Konsumentinnen und Konsumenten geleistete Arbeit aufmerksam machen. Seit Inkrafttreten des Zollvertrages 1924 gilt das Schweizer Lebensmittelgesetz auch in Liechtenstein. Deshalb schliesst sich das Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen diesen Feierlichkeiten an und öffnet am Freitag, 15. Mai 2009, von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr im 1. Stock des Postgebäudes in Schaan seine Türen.

    Die Bevölkerung ist eingeladen, sich einen Einblick in die vielfältigen Tätigkeiten des Amtes zu verschaffen. "Die Lebensmittelkontrolle praxisnah erleben" soll das Motto sein. Dazu stehen verschiedene Präsentationen und Vorführungen aus dem Alltag der Lebensmittelkontrolle für die Besucher bereit, unter anderem eine Showküche, zwei Degustationsstationen, ein Nickeltest für Modeschmuck (kann von den Besuchern mitgebracht werden) und ein Hygienequiz.

    Das ALKVW-Team freut sich auf zahlreiche Besucher der umfangreichen Ausstellung rund um die Themen Lebensmittelkontrolle, Hygiene und Verbraucherschutz.

Kontakt:
Amt für Lebensmittelkontrolle und Veterinärwesen
Daniel Huber, Abteilungsleiter Lebensmittelkontrolle und
Verbraucherschutz
Tel.: +423 236 73 15



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: