Fürstentum Liechtenstein

pafl: Schweiz und Liechtenstein: Ausgezeichnete Zusammenarbeit

    Vaduz (ots) - Vaduz, 1. Mai (pafl) - Regierungschef Klaus Tschütscher hat sich am Freitag, 1. Mai 2009, bei einem Kurzbesuch in Bern mit dem Schweizer Bundespräsidenten Hans-Rudolf Merz getroffen.

    Sowohl Regierungschef Klaus Tschütscher als auch Bundespräsident Hans-Rudolf Merz betonten bei dieser Gelegenheit die traditionell freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und Liechtenstein. Die beiden Nachbarländer arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich auf internationaler, regionaler und bilateraler Ebene zusammen. Zudem sind sie durch eine Reihe von Verträgen miteinander verbunden.

    Während seines Bern-Aufenthaltes diskutierte Regierungschef Klaus Tschütscher mit dem Schweizer Bundespräsidenten aktuelle innen- und aussenpolitische Fragen. Die Schweiz und Liechtenstein haben in verschiedenen Themen ähnlich gelagerte Interessen und Werte und haben auch künftig einen engen Austausch über die aktuellen Herausforderungen und Fragestellungen vereinbart.

Kontakt:
Ressort Präsidium
Markus Amann, Mitarbeiter der Regierung
Tel.: +423 756 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: