Fürstentum Liechtenstein

pafl: Gespräche der Regierung mit Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf

Vaduz (ots) - Vaduz, 16. Februar (pafl) - Die Regierung lud Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, die anlässlich des Wirtschaftsforums für Frauen im Rheintal am 16. Februar 2009 in Liechtenstein weilte, zu einem Höflichkeitsbesuch ein. Die Bundesrätin traf mit Regierungsrätin Rita Kieber-Beck sowie Regierungsrat Martin Meyer zusammen. Die Regierungsmitglieder informierten über den Wahlausgang vom 8. Februar 2009 sowie die nächsten Schritte bis zur Ernennung der neuen Regierung. Der Besuch von Bundesrätin Widmer-Schlumpf wurde zu einem allgemeinen Gedankenaustausch, unter anderem über die Entwicklungen im Asylrecht und Ausländerrecht der beiden Nachbarstaaten, bei der polizeilichen Zusammenarbeit, im Bereich der Sicherheit und Schengen, im Justizwesen und verschiedenen anderen Bereichen von gemeinsamen Interessen genutzt. Bei dem Höflichkeitsbesuch nahmen auch der Schweizer Botschafter Paul Seger sowie Hubert Büchel, Liechtensteins Botschafter in Bern, teil. Kontakt: Liechtensteinische Botschaft in Bern Doris Frick, Ministerin Tel.: +41 31 357 64 13

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: