Fürstentum Liechtenstein

pafl: Besuch von EU-Kommissarin Danuta Hübner in Liechtenstein

    Vaduz (ots) - Vaduz, 27. Januar (pafl) - Danuta Hübner, Mitglied der Europäischen Kommission, Beauftragte für Regionalpolitik, weilte am 26. und 27. Januar 2009 zu einem Besuch in Liechtenstein. Sie wurde begleitet von EU-Botschafter Michael Reiterer und Madeleine Mahosky, Mitglied des Kabinetts von Danuta Hübner.

    Die Kommissarin und ihre Delegation wurden von Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein sowie von Regierungschef Otmar Hasler zu einem Höflichkeitsbesuch empfangen. Nach einem Besuch im Landesmuseum war sie Gast von Regierungsrätin Rita Kieber-Beck bei einem Abendessen, an welchem der Botschafter Polens in Bern, Jaroslaw Srzyk, und auf liechtensteinischer Seite der Bürgermeister von Vaduz, Ewald Ospelt, der Direktor der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer, Josef Beck, und Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Amtsstellen teilnahmen.

    Die Gespräche dienten einem breit gefächerten Gedankenaustausch zu Themen der europäischen Integration, der Zusammenarbeit im EWR und in verschiedenen anderen Bereichen von gemeinsamem Interesse. Da Kommissarin Hübner das erste Mal in Liechtenstein weilte, konnte sie mit einer Reihe von Charakteristika unseres Landes im Bereich des gesellschaftlichen und politischen Lebens vertraut gemacht werden.

Kontakt:
Ressort Äusseres
Kerstin Appel-Huston, Mitarbeiterin der Regierung
Tel.: +423 236 60 50



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: