Fürstentum Liechtenstein

pafl: "fördern, schaffen, bewahren, vermitteln": Das Kulturforum 2008 widmet sich den wichtigen Kulturbereichen

    Vaduz (ots) - Vaduz, 1. Dezember (pafl) - Ausser dem mit Spannung erwarteten Impulsreferat von Franz Welser-Möst zum Forumsthema "Mut zur Kultur" werden den Besucherinnen und Besucher des Kulturforums 2008 nicht weniger als zwölf Workshops zu den Bereichen "fördern", "schaffen", "bewahren" und "vermitteln" angeboten.

    Mit von der Partie sind die Kulturstiftung Liechtenstein, der Schlösslekeller Vaduz, das Liechtensteinische Landesmuseum, das Kunstmuseum Liechtenstein, die Liechtensteinische Musikschule, der Liechtensteiner Blasmusikverband, das Liechtensteinische Landesarchiv, die Liechtensteinische Landesbibliothek, die Verwaltungs- und Privatbank AG, der Berufsverband der Bildenden Künstler/-innen, die Landesdenkmalpflege und das Theater am Kirchplatz. Sie alle haben einen interessanten Workshop vorbereitet und gewähren einen jeweils einstündigen, schwerpunktmässigen Einblick in ihre Arbeit. Die Themen umfassen ein grosses Spektrum des liechtensteinischen Kulturschaffens. Daher dürfte mit Sicherheit für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer des Kulturforums etwas Passendes mit dabei sein. Aus zeitlichen Gründen besteht allerdings nur die Möglichkeit, drei der angebotenen Workshops zu besuchen. Für die Qual der Wahl ist daher auf jeden Fall gesorgt.

    Das Forum startet um 9.00 Uhr im Rathaussaal Vaduz und wird für die Workshoparbeit durch den Miteinbezug der Kulturinstitutionen in Vaduz erweitert. Die Workshops sind in den Bereichen "fördern" in der Liechtensteinischen Musikschule, "schaffen" im Kunstraum Engländerbau, "bewahren" im Liechtensteinischen Landesmuseum und "vermitteln" im Kunstmuseum Liechtenstein angesiedelt. Diese Öffnung ermöglicht, dass die Tagung in authentischer Umgebung stattfinden kann und bringt gleichzeitig Bewegung in den Tagesablauf. Die Veranstaltungsorte sind alle in der Fussgängerzone von Vaduz gelegen und in kürzester Fussdistanz voneinander entfernt.

    Das Kulturforum 2008 findet am Samstag, 13. Dezember von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Vaduz statt. Alle Kulturschaffenden und Kulturinteressierten sind herzlich eingeladen. Programm und Anmeldeformulare können bei der Stabsstelle für Kulturfragen, St. Florinsgasse 3, 9490 Vaduz, Telefon +423 236 60 80, E-Mail info@skf.llv.li angefordert oder unter www.skf.llv.li heruntergeladen werden.

Kontakt:
Stabsstelle für Kulturfragen
Thomas Büchel, Leiter
Tel.: +423 236 60 80
E-Mail: info@skf.llv.li
Web: www.skf.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: