Fürstentum Liechtenstein

pafl: Stellungnahme zu Fragen betreffend Änderung des Tierärztegesetzes

    Vaduz (ots) - Vaduz, 30. Oktober (pafl) - Die Regierung hat dem Landtag ihre Stellungnahme zur Abänderung des Gesetzes über das Veterinärwesen und die Schaffung eines Gesetzes über die Tierärzte (Tierärztegesetz) unterbreitet. Das Eintreten auf die Regierungsvorlage in erster Lesung war unbestritten. In seiner Sitzung vom 19. September 2008 hatte der Landtag die Regierungsvorlage betreffend die Abänderung des Gesetzes über das Veterinärwesen und die Schaffung eines Tierärztegesetzes in erster Lesung beraten. Ein Eintreten auf die Vorlage war unbestritten, im Rahmen der ersten Lesung wurden von den Landtagsabgeordneten aber Fragen zu einzelnen Artikeln aufgeworfen. Diese Fragen wurden, sofern dies seitens des zuständigen Regierungsmitglieds nicht schon anlässlich der ersten Lesung geschehen war, mit der Stellungnahme beantwortet.

Kontakt:
Ressort Gesundheit
Sandro D'Elia
Tel.: +423 236 60 10



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: