Fürstentum Liechtenstein

pafl: Fotowettbewerb über Klimaschutzprojekte der UN

    Vaduz (ots) - Vaduz, 29. Oktober (pafl) - Das UNO Klimasekretariat (UNFCCC) lanciert einen Fotowettbewerb über Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern (Clean Development Mechanism, CDM), welche im Rahmen der flexiblen Mechanismen des Kyoto Protokolls umgesetzt wurden. Der Wettbewerb steht unter den Motto "CDM Changing Lives" und soll das Bewusstsein für diese Projekte stärken. Neben der Reduktion von CO2-Emissionen haben solche Klimaschutzprojekte vor Ort zusätzlich positive Auswirkungen auf die Lebensqualität der Bevölkerung. Der integrierte Nutzen dieser Klimaschutzprojekte steht daher im Mittelpunkt bei der Auswahl des Motivs.

    Die Ausschreibung des Wettbewerbs richtet sich an alle Berufs- und Hobbyfotografen. Einzelheiten zu den Teilnahmebedingungen sind im Internet unter der Adresse http://cdm.unfccc.int/contest/index.html abrufbar. Einsendeschluss ist der 20. November 2008. Das Siegerbild wird bei der Weltklimakonferenz in Poznan (1. - 12. Dezember 2008) vorgestellt und soll zukünftig als visueller Aufhänger bei der weltweiten Kommunikation von CDM Projekten dienen.

Kontakt:
Amt für Umweltschutz
Patrick Insinna, Abteilung Luft, Klima, Lärm, NIS
Tel.: +423 236 61 96



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: