Fürstentum Liechtenstein

pafl: Zwei neue Polizisten vereidigt

    Vaduz (ots) - Vaduz, 3. Oktober (pafl) - Nach rund einem Jahr Ausbildung wurden am Freitag, 3. Oktober 2008, zwei neue Polizisten der Landespolizei durch Regierungschef Otmar Hasler vereidigt.

    Die Vereidigung der beiden Polizisten Fabian Biedermann und Marco Meier fand im Fürst-Johannes-Saal im Regierungsgebäude statt und wurde durch eine Ansprache des Polizeichefs Adrian Hasler eröffnet. Die Vermittlung der Wichtigkeit ihrer bevorstehenden Aufgabe für das Land sowie einen Dank für ihre zukünftigen Einsätze wurde durch Regierungsrat Martin Meyer und Regierungschef Otmar Hasler verkündet. Schliesslich wurden die beiden neuen Polizisten vom Regierungschef vereidigt, wodurch sie formell in das Korps der Landespolizei aufgenommen wurden.

    Fabian Biedermann und Marco Meier haben ihre einjährige Grundausbildung an der Polizeischule Ostschweiz in Amriswil erfolgreich absolviert und durften am vergangenen Montag im Rahmen der Diplomfeier den eidgenössischen Fachausweis "Polizist" entgegen nehmen. Neben dem theoretischen Fachwissen an der Polizeischule Ostschweiz, haben Biedermann und Meier Module der Rechtsmaterie an der Sicherheitsakademie in Gisingen besucht und die praktischen Kenntnisse bei der Stadtpolizei Chur sowie korpsintern bei der Landespolizei erworben.

Kontakt:
Landespolizei
Tina Enz, Mediensprecherin
Tel.: +423 236 78 72
E-Mail: tina.enz@lp.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: