Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtensteiner Familienwandertag abgesagt

    Vaduz (ots) - Vaduz, 2. Oktober (pafl) - Der Liechtensteiner Familienwandertag muss abgesagt werden. "Die Wetterprognosen sind leider ganz schlecht. Aufgrund des angesagten Schneefalls und den tiefen Temperaturen müssen wir den für kommenden Samstag geplanten Liechtensteiner Wandertag leider absagen", so Esther Walser vom Amt für Gesundheit nach den letzten aktuellen Informationen der umliegenden Wetterdienststellen.

    Zu kalt und zu gefährlich

    Die Witterungsverhältnisse am Samstag lassen eine gesicherte und problemlose Durchführung des Familienwandertages nicht zu. Mit den kalten Temperaturen und dem angesagten Neuschnee in Malbun wären die verschiedenen Wanderungen und auch Kinderspiele zu gefährlich gewesen. Esther Walser: "Wir sind natürlich zusammen mit unseren vielen Partnern enttäuscht über die Prognosen, weil wir uns für die heurige Veranstaltung gemeinsam so viel vorgenommen haben und alle Familien mit einem einmaligen Programm verwöhnen wollten. Es handelt sich aber um eine Freiluftveranstaltung, für die natürlich andere Gesetze gelten."

    Absage 2008 - Neuer Wandertag 2009

    Der Liechtensteiner Wandertag kann aufgrund der verschiedenen Termine dieses Jahr nicht mehr nachgeholt werden. "Wir freuen uns aber bereits auf das kommende Jahr, wenn wir wieder einen neuen Anlauf für den Liechtensteiner Wandertag unternehmen werden. Wir bitte alle Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner um Verständnis für die heurige Absage", so Esther Walser vom Amt für Gesundheit.

Kontakt:
Ressort Gesundheit
Markus Amann, Mitarbeiter der Regierung
Tel.: +423 236 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: