Fürstentum Liechtenstein

pafl: Zehntes Sportseminar zum Thema "Frauen und Sport"

    Vaduz (ots) - Vaduz, 24. September (pafl) - Am Mittwoch, 24. September 2008, fand im Restaurant "Zur Alten Eiche" in Triesen das zehnte Sportseminar des Ressorts Sport und der Sportkommission mit dem Themenschwerpunkt "Frauen und Sport" statt.

    Nach der Begrüssung durch Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher und einem kurzen Rückblick auf das Sportseminar des letzten Jahres bot das diesjährige Sportseminar die Möglichkeit das Thema "Frauen und Sport" in Liechtenstein zu diskutieren. Als kompetente Gastrednerin konnte Yvonne Ritter-Elkuch, Präsidentin des Liechtensteiner Radfahrerverbandes, gewonnen werden. Mit ihrem Referat "Von der Sportlerin zur Funktionärin" gab sie interessante Einblicke aus der Sicht der Frau sowohl in Bezug auf ihre aktive Zeit als Sportlerin als auch hinsichtlich ihrer Funktionärstätigkeit. Im weiteren beleuchtete Christoffer Klenk, Institut für Sportwissenschaft der Universität Bern, die vom Ressort Sport in Auftrag gegebene Studie zur "Sportsvereins- und -verbandsentwicklung in Liechtenstein" unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Frauen. Die Ergebnisse dieser wissenschaftlichen Arbeit werden bald vorgestellt.

    Am Nachmittag fand unter der Leitung des Präsidenten der Sportkommission Jakob Büchel ein Workshop statt, der dazu diente, die Ausrichtung und Ziele der Sportkommission für die gerade begonnene Mandatsperiode festzulegen.

Kontakt:
Ressort Sport
Johann Pingitzer, Mitarbeiter der Regierung
Tel.: +423 236 60 44
E-Mail: johann.pingitzer@mr.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: