Fürstentum Liechtenstein

pafl: Natürlich und hervorragende Qualität: bewusst(er)leben bedankt sich bei Milchhof Liechtenstein für innovative Zusammenarbeit

    Vaduz (ots) - Vaduz, 9. September (pafl) - Das neue, besondere "bewusst(er)leben"-Joghurt, das die Experten vom Liechtensteiner Milchhof extra für die Kampagne "bewusst(er)leben" kreiert haben, erfreut sich auch mehr als einem Monat nach der entsprechenden Einführung grossen Zuspruchs. "Die Nachfrage nach dem neuen Joghurt ist sehr gut. Der Umsatz ist um mehr 15 Prozent gestiegen", so Stephan Büchel vom Milchhof Liechtenstein. Gesundheitsminister Martin Meyer lobte die Innovationen des Liechtensteiner Traditionsbetriebes: "Es ist ein besonders positives Zeichen, wenn sich Betriebe wie der Liechtensteiner Milchhof mit dem Thema Gesundheit so intensiv auseinandersetzen. Auch beim erfolgreichen Pilotprojekt mit dem eigens kreierten 'bewusst(er)leben'-Joghurt zeigten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Milchhofs einen grossen Einsatz. Natürlichkeit, Gesundheit, Frische und Regionsbezogenheit standen auch bei diesem neuen Projekt im Vordergrund."

    Ausgewogenheit und Abwechslung in der Ernährung

    Die Kooperation zwischen dem Milchhof Liechtenstein und der Regierungskampagne "bewusst(er)leben" ist einmalig. Seit jeher produzieren und essen die Menschen Joghurt. Es ist in seiner Einfachheit und Wirksamkeit ursprünglich, natürlich und gleichzeitig modern. "Die Menschen investieren zunehmend in Ihre Gesundheit. Ausgewogenheit und Abwechslung in der Ernährung bilden einen wichtigen Eckpfeiler der Regierungskampagne 'bewusst(er)leben'. Gesundheit ist einer der wichtigsten Werte unserer Gesellschaft", so Regierungsrat Martin Meyer.

    Trinkjoghurt kommt

    Joghurtliebhabern stehen auch im kommenden Herbst fruchtige und gesunde Zeiten in Liechtenstein bevor. Nach der erfolgreichen Premiere des "Gesundheitstrios" Erdbeere, Haselnuss und Nature in Form eines eigenen 'bewusst(er)leben'-Jogurts, wartet bereits das nächste innovative Produkt auf die Konsumenten. "Wir testen bei der LIHGA unser neues Trinkjoghurt und schauen, wie das neue Produkt bei unseren Kunden ankommt. Wenn das Feedback positiv ausfällt, steht einem 'bewusst(er)leben'-Trinkjoghurt im Herbst nichts mehr im Wege", so Stephan Büchel vom Milchhof Liechtenstein. "Der Milchhof Liechtenstein garantiert auch mit dem Trinkjoghurt ein Markenprodukt mit erstklassiger und gesunder Qualität."

    Darüber hinaus freut sich Stephan Büchel über fünf Auszeichnungen für die hervorragende Qualität der Joghurts und Milchprodukte des Milchhofs Liechtenstein. Die unabhängige Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) entschied sich auch heuer für viel Lob für den Liechtensteiner Vorzeigebetrieb. "Natürlich, gesund und hervorragende Qualität" waren die Hauptkriterien für die insgesamt fünf Goldmedaillen, die Geschäftsführer Stephan Büchel im Oktober in Deutschland in Empfang nehmen kann.

Kontakt:
Ressort Gesundheit
Markus Amann, Mitarbeiter der Regierung
Tel.: +423 236 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: