Fürstentum Liechtenstein

pafl: Stellungnahme der Regierung zum Landesbürgerrechtsgesetz

Vaduz (ots) - Vaduz, 20. August (pafl) - Die Regierung hat dem Landtag ihre Stellungnahme zu Fragen unterbreitet, welche im Rahmen der Abänderung des Gesetzes über den Erwerb und Verlust des Landesbürgerrechtes in Bezug auf Integration, Findelkinder, Staatenlose und erweiterte Verleihungsvoraussetzungen und -hindernisse, (Landesbürgerrechtsgesetz) sowie damit zusammenhängenden weiteren Gesetzesänderungen (Gemeindegesetz) aufgeworfen worden waren. Kontakt: Ressort Inneres Erik Purgstaller, Mitarbeiter der Regierung Tel.: +423 236 60 92

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: