Fürstentum Liechtenstein

pafl: Stellungnahme der Regierung zum Polizeigesetz

Vaduz (ots) - Vaduz, 20. August (pafl) - Die Regierung hat dem Landtag ihre Stellungnahme zur Abänderung des Gesetzes über die Landespolizei (Polizeigesetz) unterbreitet. Anlässlich der ersten Lesung sind seitens des Landtags nur in Bezug auf die Inkrafttretensbestimmung dieser Gesetzesvorlage allgemeine Fragen aufgeworfen sowie Anregungen gemacht worden. Die Teilrevision des Polizeigesetzes wurde aufgrund des anstehenden Beitritts von Liechtenstein zum Schengen-Abkommen notwendig. Kontakt: Ressort Inneres Erik Purgstaller, Mitarbeiter der Regierung Tel.: +423 236 60 92

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: