Fürstentum Liechtenstein

pafl: Umleitung Schaaner Zollstrasse - Abschliessende Deckbelagsarbeiten

    Vaduz (ots) - Vaduz, 14. Juli (pafl) - Im Frühjahr 2008 wurden im Bereich der Bushaltestelle Rheindenkmal an der Schaaner Zollstrasse verschiedene Massnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit durchgeführt. Neben dem behindertengerechten Neubau der beiden Busbuchten wurde eine Fussgängermittelinsel erstellt und verschiedene Werkleitungen erneuert. Durch die optische Einengung des Strassenraumes im Bereich der Ortseinfahrt werden die Geschwindigkeiten reduziert was wiederum die sichere Querung der Fahrbahn im Bereich der Bushaltestellen ermöglicht.

    Abschliessend sind noch die Deckbelagsarbeiten ausstehend. Um eine möglichst hohe Qualität dieser Belagsschicht zu erreichen, wird diese vollflächig und fugenlos ausgeführt. Dazu ist es notwendig, den gesamten Strassenabschnitt ab dem Obera Giessaweg bis zum Spangelsweg komplett zu sperren. Eine entsprechende grossräumige Umleitung für Personenwagen wird signalisiert. Die Zufahrt von Buchs her wird einspurig über die Alte Zollstrasse, Wiesengasse und Pardiel möglich sein. Die Umleitung nach Buchs führt ebenfalls im Einbahnverkehr über die Strassen Im Rösle, Tröxlegass und Obera Giessaweg. Der Schwerverkehr muss über Vaduz und Bendern umgeleitet werden. Die Liechtenstein Busse verkehren ebenfalls gemäss der Personenwagenumleitung. Die Haltestelle "Zollstrasse" kann nicht bedient werden. Aufgrund der längeren Fahrzeiten können Anschlüsse unter Umständen nicht garantiert werden.

    Die Sperrung dauert vom Donnerstag, 17. Juli 2008, bis Samstag, 19. Juli 2008. Ab Samstag Mittag wird die Strasse voraussichtlich wieder normal befahrbar sein. Bei schlechter Witterung verschiebt sich der Belagseinbau auf die darauf folgenden Tage. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten die örtliche Signalisation zu beachten. Das Tiefbauamt wie auch die beteiligten Unternehmen sind bemüht, die Arbeiten so zügig wie möglich auszuführen. Bei Fragen steht die Abteilung Strassenbau des Tiefbauamtes oder die Liechtenstein Bus Anstalt gerne zur Verfügung.

    Weitere Informationen zu Strassenbaustellen gibt es im Internet unter www.tba.llv.li.

Kontakt:
Tiefbaumamt
Philipp Patsch / Hugo Dort
+423 236 6845 / +423 237 50 80



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: