Fürstentum Liechtenstein

pafl: Graduate School und Doktorat

    Vaduz (ots) - Die Regierung hat als eine Umsetzungsmassnahme aus dem Prinzipbericht zum Wissenschaftsstandort Liechtenstein in einem Grundsatzbeschluss festgehalten, dass in Zukunft sämtliche an liechtensteinischen Hochschulen angebotenen Doktoratsstudiengänge institutionell in Form von Graduate Schools umzusetzen sind. Diese sollen als Mittel zur optimalen Positionierung des Wissenschaftsstandortes Liechtenstein dienen. Im Rahmen der Revision des Hochschulgesetzes sollen Graduate Schools im Gesetz verankert werden und für nach bisherigem Recht bewilligte Doktoratsstudiengänge sollen Übergangsbestimmungen formuliert werden.

    Basierend auf diesem Grundsatzbeschluss und unter Auflagen bezüglich einer Umsetzung in Form einer Graduate School "Wirtschaft und Finanzen" hat die Regierung der Hochschule  Liechtenstein die Führung von Doktoratsstudiengängen bewilligt. Sehr guten Studierenden steht nun neben der Bachelor- und Masterausbildung auch die Möglichkeit zu einem Doktorat an der Hochschule Liechtenstein offen.

Kontakt:
Ressort Bildungswesen
Simon Biedermann
Tel.: +423 236 76 68



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: