Fürstentum Liechtenstein

pafl: Abschiedsbrunch im Liechtenstein-Pavillon in Wien

    Vaduz (ots) - Vaduz, 20. Juni (pafl) - Am Sonntag, 29. Juni 2008, lädt Regierungschef Otmar Hasler zu einem Brunch in den Liechtenstein-Pavillon in Wien ein. Alle Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner, die sich an diesem Tag in Wien aufhalten, sind zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

    Zum ersten Mal in der Geschichte der Fussball-Europameisterschaft liegt ein drittes Land geographisch zwischen zwei Austragungsländern. Ein willkommener Anlass, den das Fürstentum Liechtenstein nutzt, um sich als Kultur- und Ferienland, aber auch den Wirtschaftsstandort einem breiteren Publikum vorzustellen. Liechtenstein ist während der Dauer der UEFA EURO [TM] 2008 mit Informations-Pavillons in Wien und Basel vertreten. Die Pavillons dienen der liechtensteinischen Regierung als Austragungsort für zahlreiche Veranstaltungen, bei welchen der Kontakt zu hochrangigen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Sport gepflegt und gefestigt wird. Der Pavillon, welcher von zahlreichen Besuchern genützt wird, um sich über Liechtenstein zu informieren, hat am Finaltag der EURO 08 zum letzten Mal geöffnet.

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
info@pia.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: