Fürstentum Liechtenstein

pafl: Botschafterin Claudia Fritsche zu Gast beim "Newseum" in Washington

    Vaduz (ots) - Vaduz, 12. Juni (pafl) - Am Freitag, 6. Juni, nahm Liechtensteins Botschafterin in Washington, Claudia Fritsche, eine Einladung des "Newseum" wahr, um sich vor Ort über das vor kurzem wieder eröffnete Museum für Nachrichten zu informieren.

    Bei dieser Gelegenheit wurde Botschafterin Fritsche in der "Titelseitengallerie" mit den aktuellen Ausgaben des "Liechtensteiner Vaterlands" und des "Liechtensteiner Volksblatts" präsentiert.

    Durch die Zusammenarbeit der Liechtensteinischen Botschaft in Washington mit dem Newseum und den beiden liechtensteinischen Tageszeitungen sind die aktuellen Titelseiten beider Zeitungen ab sofort an die Webseite des Newseums gekoppelt und weltweit abrufbar.

    Botschafterin Fritsche wurde von Jack Hurley, dem stellvertretenden Museumsdirektor, empfangen und durch einen Teil der umfangreichen und eindrücklichen Ausstellungen geführt.

    Das Newseum informiert in 14 interaktiven und äusserst modernen Ausstellungen über die Entwicklung von Presse und Medien während der letzten fünf Jahrhunderte. Nach mehrjähriger Bauzeit feierte das Museum Anfang April an seinem neuen Standort an der Pennsylvania Avenue, zwischen dem Kapitol und dem Weissen Haus, grandiose Wiedereröffnung. (weitere Informationen unter www.newseum.org).

Kontakt:
Liechtensteinische Botschaft in Washington
Tamara Büchel-Brunhart, Sekretariat
Tel.: +1 202 331 05 90
tamara.brunhart@was.rep.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: