Fürstentum Liechtenstein

pafl: "Bewusst(er)leben Buurazmorga" wurde gestürmt

    Vaduz (ots) - Vaduz, 2. Juni (pafl) - 500 begeisterte Besucher, prächtiges Sommerwetter und überall lachende Gesichter. Beim "bewusst(er)leben Buurazmorga" beim Bangshof in Ruggell konnten die Feinschmecker in gemütlicher Bauernhofatmosphäre einen Sonntagsbrunch mit regionalen Produkten vom Bangshof geniessen. Die Regierungskampagne "bewusst(er)leben" betonte mit dieser Initiative bewusst die drei Eckpfeiler gesunde Ernährung, Bewegung und seelische Gesundheit. Der Versuch, eine gemeinsame Brücke zwischen gesunder Ernährung und Unterhaltung zu bauen, ist bestens gelungen. Der "Buurazmorga" ist eine der schönsten Gelegenheiten für die ganze Familie, das Land sowie regionale und gesunde Spezialitäten kennen zu lernen.

    Radtour und regionale Produkte

    Während die Eltern noch gemütlich beim "Zmorga" sassen, wartete auf die Kinder ein tolles Programm. Attraktionen wie Streichelzoo, Bewegungsparcours, Spielzeugtraktor fahren, Kutschenfahrten und vieles mehr wurden in Anspruch genommen. Kathrin Ospelt vom Amt für Gesundheit: "Viele Besucher nutzten die Veranstaltung auch für eine gemeinsame gemütliche Radtour. Alle Teilnehmer konnten so auf besonders genussvolle Weise die regionalen Produkte aus Liechtenstein gut erkunden."

    Gemütliches Beisammensein auf dem Bauernhof

    Beim "bewusst(er)leben Buurazmorga" wurden bewusst leichtere, biologische Produkte "anders" präsentiert. Das "andere Angebot" bezog sich dabei auf besondere Freundlichkeit oder den Service. Durch die Kooperation zwischen "bewusst(er)leben" und dem Bangshof wurde auch der wichtige Bereich der Bewegung stärker miteingebunden und für den Gast spürbar gemacht. "Das positive Echo auf die Veranstaltung ist ein deutliches Zeichen dafür, dass wir mit dem 'bewusst(er)leben Buurazmorga' ein kulinarisches Angebot gefunden haben, das den Gästen schmeckt - im wahrsten Sinne des Wortes", so Regierungsrat Martin Meyer.

Kontakt:
Amt für Gesundheit
Kathrin Ospelt, Abt. Gesundheitsförderung und Prävention
Tel.: +423 236 73 47
www.bewussterleben.li