Fürstentum Liechtenstein

pafl: MITTENDRIN 08 - Liechtenstein-Center und EURO-Wettbewerbe

Vaduz (ots) - Vaduz, 30. Mai (pafl) - In rund einer Woche beginnt die Fussball-Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz. Aufgrund seiner geographischen Lage zwischen den Austragungsländern hat sich Liechtenstein seit geraumer Zeit um eine Einbindung in dieses sportliche Grossereignis bemüht. Dank dem wohlwollenden Entgegenkommen der österreichischen und schweizerischen Nachbarn, der UEFA und vor allem der Partner aus Liechtenstein ist dies vorzüglich geglückt und es kann heute bereits auf verschiedene Anlässe in Liechtenstein zurückgeblickt werden, so zum Beispiel auf das Treffen der Bundeskoordinationen Österreichs und der Schweiz anfangs Januar, die UEFA-Exekutivkomitee-Sitzung Ende März, die Team-Building-Aktivitäten der 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EURO SA im April, der Special Olympics European Football Cup anfangs Mai und die Ausstellung des EURO-Pokals im Kunstmuseum. Auch während der UEFA EURO 2008[TM] sind verschiedene Aktivitäten geplant. Ein spezielles Projekt ist das neue Liechtenstein-Center in Vaduz. Bei zwei Wettbewerben sind attraktive Preise zu gewinnen. Liechtenstein-Center wird Bestimmung übergeben Nach nur wenigen Wochen Bauzeit ist im Vaduzer Städtle, zwischen dem Landesmuseum und dem Engländergebäude, ein für Liechtenstein zentraler Empfangs- und Präsentationsraum entstanden. Die neue Kommunikationsdrehscheibe wird in wenigen Tagen rechtzeitig zur Fussball-EM ihrer Bestimmung übergeben und mit attraktiven Informationsmedien die Vielfalt, die Strukturen und die Schönheit unseres Landes einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Einladung an die liechtensteinische Bevölkerung Die liechtensteinische Bevölkerung ist herzlich eingeladen, an der Eröffnungsfeier vom 6. Juni 2008, 16.00 Uhr, und an den verschiedenen Anlässen während der Fussballeuropameisterschaft EURO 08 vorbeizuschauen. Die direkt auf die Grossbildschirmwand im Liechtenstein-Center übertragenen Fussballspiele werden zu einem ganz besonderen Erlebnis. Für das Verweilen und Geniessen beim Liechtenstein-Center lädt die Gastronomie Liechtenstein ein, die während der Fussball-EM täglich ab 16.00 Uhr mit kulinarischen Leckerbissen, Liechtensteiner Bier und feinen Tropfen vom Weingut Castellum, der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein und vom Weingut Harry Zech aufwarten wird. Radio Liechtenstein wird an allen Spieltagen vor Spielbeginn live aus dem Liechtenstein-Center berichten. Auf die Besucher warten interessante Interviews, Wettbewerbe und jede Menge tolle Musik. Vaduz wird somit während der UEFA EURO 2008[TM] zwischen dem Center und dem Public Viewing auf dem Rathausplatz eine echte Fanmeile haben. Ein Flyer mit einer Programmübersicht über alle Aktivitäten rund um das Liechtenstein-Center während der Fussball-EM wird in den nächsten Tagen an alle Haushalte verschickt werden. "MITTENDRIN 08"- EURO-Wettbewerbe mit Radio Liechtenstein und im Internet Während der UEFA EURO 2008[TM] sind täglich Preise zu gewinnen. Auf Radio Liechtenstein findet an allen EM-Spieltagen, das heisst also ab dem 7. Juni, am Vormittag und am Nachmittag ein Quiz statt. Der Nachmittags-Quiz wird dabei im Liechtenstein-Center live vor Ort durchgeführt. Zwei Spieler, die als Besucher oder Gäste im Liechtenstein-Center anwesend sind, treten gegeneinander an. Beide Teilnehmer erhalten jeweils einen Preis. Auch auf der Homepage "mittendrin08.li" wird zusätzlich ein Wettbewerb durchgeführt. Dabei gilt es Fragen rund um Liechtenstein zu beantworten. Auch hier warten attraktive Gewinne auf die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Kontakt: Ressort Sport Johann Pingitzer, Mitarbeiter der Regierung Tel.: +423 236 60 44 www.mittendrin08.li

Das könnte Sie auch interessieren: