Fürstentum Liechtenstein

pafl: Kandidatensuche für die Internationalen Berufsweltmeisterschaften in Kanada 2009

    Vaduz (ots) - Vaduz, 20. Mai (pafl) - Liechtenstein blickt auf eine erfolgreiche vierzigjährige Geschichte bei den Internationalen Berufsweltmeisterschaften zurück. Im letzten Jahr erzielten die liechtensteinischen Kandidaten in Japan in den einzelnen Berufen gute Ränge im Mittelfeld der teilnehmenden Staaten. Auch künftig sollen wieder Medaillen gewonnen werden; die Vorbereitungen für die Berufsweltmeisterschaften, die in Calgary im September 2009 stattfinden, haben bereits begonnen.

    Gesucht werden potentielle und motivierte Berufsabsolventen bis zum Alter von 22 Jahren (ab 1. Januar 1987). Die Vorbereitung und Teilnahme an den worldskills 2009 ist eine einmalige Herausforderung und Chance für junge Menschen, sich beruflich und persönlich zu bewähren und über sich hinaus zu wachsen.

    Ab Mitte 2008 sind erste nationale Ausscheidungen in Liechtenstein und in den Nachbarländern geplant, die einer ersten Standortbestimmung und der Auswahl der besten Kandidaten Liechtensteins dienen. Schon die Teilnahme an diesen Vorausscheidungen kann eine wertvolle Erfahrung für engagierte Berufsleute sein. Über die Teilnahmebedingungen informiert das Anmeldeformular, welches im Internet unter www.worldskills.li abrufbar ist.

Kontakt:
Amt für Berufsbildung
AIBA - Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten
Karin Lama Castro, Koordination worldskills Liechtenstein
Tel.: +423 236 72 22
E-Mail: ibw@abb.llv.li
www.worldskills.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: