Fürstentum Liechtenstein

pafl: Vortrag im Landesmuseum: Biodiversität in Liechtenstein

    Vaduz (ots) - Vaduz, 9. Mai (pafl) - Am Mittwoch, 14. Mai, um 18.00 Uhr hält Mario F. Broggi aus Triesen einen Vortrag über die natürliche Vielfalt in Liechtenstein, und die politisch wichtige Frage, was für diese Vielfalt zu tun ist. Noch immer ist die Vielfalt der Pflanzen- und Tierarten sowie der Landschaften und Lebensräume in Liechtenstein bedroht. Arten verschwinden, Landschaften und Biotope fallen dem enormen Landschaftsverbrauch in unserem Land zum Opfer. Gerade im räumlichen Bereich, wenn es um Grund und Boden und dessen Nutzung geht, bestehen in Liechtenstein enorme Interessenskonflikte. Mario Broggi wird dieses Thema kompetent durchleuchten und Ansätze für zukunftsträchtige Lösungen aufzeigen.

    Liechtensteinisches Landesmuseum, Vaduz. Beginn um 18.00 Uhr mit anschliessender Diskussion und Apéro.

Kontakt:
Amt für Wald, Natur und Landschaft
Michael Fasel, Abteilungsleiter Natur und Landschaft
Tel.: +423 236 64 05
E-Mail: michael.fasel@awnl.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: