Fürstentum Liechtenstein

pafl: Botschafter-Informationsveranstaltung der Regierung - Diplomatische Vertreter aus 58 Ländern zu Besuch in Vaduz

    Vaduz (ots) - Vaduz, 8. Mai (pafl) - Die liechtensteinische Regierung hat am 8. Mai die im Fürstentum Liechtenstein akkreditierten Botschafterinnen und Botschafter zu einem Informationstag in den Vaduzer Saal eingeladen. Die seit 2001 jährlich stattfindende Veranstaltung erfreut sich bei den Diplomaten grosser Beliebtheit. Die Regierung vermittelt vertiefte Informationen über verschiedenste liechtensteinische Themen und organisiert Besuche in liechtensteinischen Unternehmen und kulturellen Einrichtungen. Damit soll das Verständnis der internationalen Gäste für das Land Liechtenstein, seine Besonderheiten und seine Herausforderungen erreicht werden.

    Das Programm der diesjährigen Informationsveranstaltung umfasste einen Informationsteil, der den liechtensteinischen Finanzplatz im internationalen Spannungsfeld beleuchtete, die aktuellen Entwicklungen in der liechtensteinischen Aussenpolitik ansprach und einen umfassenden Überblick über die Stiftungsrechtsreform gab. Aufgrund der Ereignisse der letzten Wochen lag der Regierung insbesondere an der Darstellung der weit fortgeschrittenen und aktiv gelebten europäischen und internationalen Integration Liechtensteins. "Liechtenstein ist ein zwar kleines, aber verlässliches und konstruktives Mitglied der grossen Staatengemeinschaft, ein gesundes, hoch entwickeltes Staatswesen, das Achtung und Respekt verdient", betonte Aussenministerin Rita Kieber-Beck. Und Regierungschef Otmar Hasler versicherte die fortgesetzte Einbindung des liechtensteinischen Finanzplatzes in das europäische Regulierungsumfeld: "Die bis anhin kontinuierliche Weiterentwicklung des Finanzplatzes unter Berücksichtigung der nationalen Bedürfnisse und der internationalen Rahmenbedingungen wird weiterhin stark vorangetrieben."

    Mit 80 diplomatischen Vertreterinnen und Vertretern aus 58 Ländern war der - bereits zum achten Mal stattfindende - Informationstag wie immer bestens besucht. Dies zeigt, dass sich der von der Regierung veranstaltete Informationstag bewährt. Es ist ein weiteres für alle Beteiligten wertvolles Instrument, mit dem aktuelle und korrekte Informationen an für das Land wichtige Zielgruppen auf einzigartige und nachhaltige Weise weitergegeben werden.

    English Version

    Information Event for Ambassadors hosted by the Government - Diplomatic representatives of 58 countries visit Vaduz

    Vaduz, 8 May - On 8 May, the Liechtenstein Government invited the ambassadors accredited to the Principality of Liechtenstein to attend an Information Day in the Vaduzer Saal. The event, which has taken place annually since 2001, meets with a positive response among diplomats. The Government conveys in-depth information on various topics concerning Liechtenstein, and it organizes visits to Liechtenstein companies and cultural institutions. The goal is to enhance the international guests' understanding of Liechtenstein, its special characteristics, and the challenges it faces.

    The program of this year's Information Event included an information component, presenting the international context of the Liechtenstein financial center, current developments in Liechtenstein foreign policy, and a comprehensive overview of the reform of Liechtenstein foundation law. In light of the events in recent weeks, the Government was especially interested in illustrating Liechtenstein's active practice and advanced development of European and international integration. "Liechtenstein may be a small country, but it is a reliable and constructive member of the large international community - a healthy and highly-developed system of State that deserves attention and respect", Foreign Minister Rita Kieber-Beck emphasized. And Prime Minister Otmar Hasler assured the audience that the Liechtenstein financial center would continue to pursue its integration within the European regulatory framework: "We will continue to vigorously pursue the ongoing further development of our financial center, in accordance with the domestic needs of our country as well as the international framework conditions."

    With 80 diplomatic representatives from 58 countries, the Information Day - which already took place for the eighth time - enjoyed a high turnout as always. This shows that the Information Day hosted by the Government represents a valuable and unique contribution for all participants, providing up-to-date and accurate information to target groups especially important to Liechtenstein.

Kontakt:
Stabsstelle für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Government Spokesperson's Office
Tel.: +423 236 74 61
Fax: +423 236 76 81
E-Mail: press@liechtenstein.li
www.liechtenstein.li
www.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: