Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierungschef bei Eröffnung der Dornbirner Frühjahrsmesse zu Gast

    Vaduz (ots) - Regierungschef Otmar Hasler nahm am Donnerstag zusammen mit viel Politprominenz an der Eröffnung der 33. Dornbirner Frühjahrsmesse teil. Die grosse Publikumsmesse steht heuer ganz im Zeichen der Themen Energie und Klimaschutz. Im Messegelände präsentieren 600 Aussteller aus zehn Ländern noch bis 6. April 2008 Produkte rund um Wohnen, Garten und Bauen.

    Ökologie und Ökonomie

    Otmar Hasler informierte sich beim Messerundgang unter anderem mit dem österreichischen Landwirtschaftsminister Josef Pröll und Vorarlbergs Landeshauptmann Herbert Sausgruber über die wichtigen Bereiche Energie und Klimaschutz. Im Rahmen einer Sonderschau stellen das Land Vorarlberg und das Energieinstitut während der Dornbirner Messe Massnahmen für den Klimaschutz vor. "Vorarlberg engagiert sich vorbildlich beim ökologischen Wohnbau sowie bei Klimathemen. Das Ländle nimmt dabei eine Vorreiterrolle in Österreich ein. Vorarlberg beweist, dass sich Ökologie und Ökonomie ausgezeichnet verbinden lassen", so Otmar Hasler.

    Diskussion mit ÖBB-Chef

    Liechtensteins Regierungschef nützte die Gelegenheit auch zu einem ausführlichen Gespräch mit ÖBB-Chef Martin Huber und informierte sich dabei über die neuen ÖBB-Pläne in Sachen Railjet und die zukünftigen Fahrplanentwicklungen zwischen Österreich, Liechtenstein und der Schweiz. Huber betonte dabei, dass der Railjet ab dem Fahrplanwechsel 2008/09 mit einem komplett neu entwickelten Premiumprodukt für neue Massstäbe im europäischen Zugsverkehr sorgen wird. Anhand einer 86 Tonnen schweren Lokomotive präsentieren die ÖBB ihren neuen Vorzeigezug, der ab 2009 auch durch Liechtenstein fahren wird.

Kontakt:
Presse- und Informationsamt
Daniela Clavadetscher, Amtsleiterin
+423 / 236 67 20



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: