Fürstentum Liechtenstein

pafl: Spanner und Eulen: dritter Band der Schmetterlinge Liechtensteins erschienen

    Vaduz (ots) - Vaduz, 31. März (pafl) - Nach über 20 Jahren Forschungsarbeit ist nun mit dem Erscheinen des dritten Bandes der Gross-Schmetterlinge Liechtensteins ein umfassendes und wertvolles naturkundliches Inventar abgeschlossen worden. Eyjolf und Ulrich Aistleitner aus Feldkirch haben in akribischer Arbeit die Tag- und Nachtfalter gesammelt, bestimmt und beschrieben. Der Band über die Spanner und Eulen (E. Aistleitner, 2008) ist reich bebildert und beschreibt über gut siebzig Seiten 579 in Liechtenstein vorkommende Arten. Zusammen mit den 120 Tagfalterarten und den 146 Arten von Spinnern und Schwärmern ist die Untersuchung ein weiterer Beleg für die im regionalen Vergleich grosse Artenvielfalt Liechtensteins. Darunter sind auch einige internationale Highlights zu finden. Die Autoren schätzen, dass zu den bisher belegten 845 Arten von Grosschmetterlingen noch etwa doppelt so viele Arten von Klein- und Kleinstschmetterlingen in Liechtenstein erwartet werden können.

    Der eben erschienene Band über die Spanner und Eulen (E. Aistleitner, 2008) kann beim Amt für Wald, Natur und Landschaft, Vaduz (Tel. +423 236 64 00, E-Mail info@awnl.llv.li), zum Preis von 15 Franken bezogen werden. Die ersten beiden Bände über die Tagfalter (E. und U. Aistleitner, 1996) und die Spinner und Schwärmer (U. Aistleitner, 2001) werden gratis abgegeben. Bei Postversand werden zusätzlich 10 Franken Versandspesen verrechnet.

Kontakt:
Amt für Wald, Natur und Landschaft
Michael Fasel
Tel.: +423 236 64 05



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: