Fürstentum Liechtenstein

pafl: Das Geheimnis des guten Rufes

Vaduz (ots) - Vaduz, 28. Januar (pafl) - Am Dienstag, 29. Januar 2008, um 18.30 Uhr wird Mark Eisenegger, Mitglied der Geschäftsleitung "fög - Forschung Öffentlichkeit und Gesellschaft" der Universität Zürich, im Foyer des Vaduzersaales im Rahmen der Aktion "WirtschaftsImpulse" zum Thema "Erfolgsfaktor Reputation - Das Geheimnis des guten Rufes" referieren. In seinem Referat geht Mark Eisenegger auf die Bedeutung und die Einflussmöglichkeiten in Bezug auf den Erfolgsfaktor Reputation ein - unabhängig davon, ob es sich um ein Unternehmen oder einen Staat handelt. Für ihn ist Reputation nicht nur ein ökonomischer Wertschöpfungsfaktor, sondern auch ein Indikator für moralische Integrität. Einleitend wird Michael Lauber, Geschäftsführer des liechtensteinischen Bankenverbandes, das Thema "Reputation" mit Blick auf die gemachten Erfahrungen des liechtensteinischen Finanzplatzes beleuchten. Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Klaus Tschütscher wird als WirtschaftsImpulse-Initiator für eine Nachbetrachtung besorgt sein. Im Anschluss: Wirtschafts-Apéro. Kontakt: Horst Schädler, Ressortsekretär des Regierungschef-Stellvertreters Tel.: +423 236 76 69

Das könnte Sie auch interessieren: