Fürstentum Liechtenstein

pafl: Erfolgreicher Neujahrsapéro der Wirtschaftsämter

Vaduz (ots) - Vaduz, 18. Januar (pafl) - Am Freitag, 18. Januar 2008, führten das Amt für Handel und Transport und das Amt für Volkswirtschaft zum ersten Mal einen Neujahrsapéro für ihre Kunden durch. Über 140 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden und Verwaltung sowie zahlreiche Gäste aus dem Ausland folgten dieser Einladung und machten die Veranstaltung damit zu einem vollen Erfolg. Referat über Führungsthemen In der Begrüssung durch die beiden Amtsleiter Wilfried Pircher (Amt für Handel und Transport) und Peter Beck (Amt für Volkswirtschaft) wurde betont, dass dieser Apéro als Dank für die gute Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsbeteiligten im vergangenen Jahr ausgerichtet wird. Weiters diente dieser Anlass auch dazu, die nach der kürzlich durchgeführten Verwaltungsreform neu strukturieren Ämter vorzustellen. Zudem soll diese Zusammenarbeit in Zukunft noch verstärkt werden, insbesondere im Hinblick auf den Umzug der beiden Ämter in das "Haus der Wirtschaft" in Schaan im Sommer 2009. Anschliessend legte der Referent, Brigadegeneral a.D. Stefan Kretschmer, die Entwicklung der Führung von Mitarbeitern anhand des Beispieles des Deutschen Bundesheeres dar. In seinem Referat mit dem Titel "Vom Befehl zum selbstständigen Handeln" hob er insbesondere die Gemeinsamkeiten der Problemstellungen in Sachen Führung im Heer und den Unternehmen hervor. Er hielt dabei fest, dass sich die militärische Führung vom sturen Ausführen von Befehlen hin zu einer zielorientierten Lösung von Problemen entwickelt hat. Zudem forderte er auch explizit dazu auf, die Mitarbeiter dazu zu animieren, auch Widerspruch zu erheben. Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher fasste anschliessend die wichtigsten Erkenntnisse aus diesem Referat in einem Schlusswort zusammen. Der anschliessende Apéro bot allen Besuchern die Gelegenheit, sich mit den Mitarbeitern der beiden Wirtschaftsämter auszutauschen und somit auch einmal die Personen und Ansprechpartner hinter den Schreiben, Mails und Telefongesprächen kennenzulernen. Kontakt: Amt für Handel und Transport Wilfried Pircher Tel.: +423 236 69 00

Das könnte Sie auch interessieren: