Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierung verabschiedet Verordnung über die Milchmengenregelung

Vaduz (ots) - Vaduz, 12. Dezember (pafl) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 11. Dezember 2007 die Verordnung über die Milchmengenregelung verabschiedet. Mit der Verordnung werden die erforderlichen Ausführungsbestimmungen zu dem vom Landtag in der Oktobersitzung beschlossenen Gesetz über die Milchmengenregelung erlassen und die technischen Details, welche zur Umsetzung nötig sind, festgelegt. Wie bereits im Landtag angekündigt, wird der Milchverband als Produzentenorganisation eingesetzt. Aufgabe der Produzentenorganisation ist es zunächst, das Reglement zu erstellen und zu veröffentlichen. Bei der Erarbeitung des Reglements müssen die Partner des Milchverbandes miteingebunden werden, um eine möglichst breite Legitimation zu erreichen und um sicherzustellen, dass Mitglieder und Nichtmitglieder gleichermassen berücksichtigt werden. Das Reglement wird vorgängig von der Regierung genehmigt. Dem Landwirtschaftsamt obliegt die Ausarbeitung der Leistungsvereinbarung, welche ebenfalls von der Regierung zu genehmigen ist. Zudem informiert das Amt die Milchproduzenten über die beschlossenen Änderungen. Kontakt: Landwirtschaftsamt Julius Ospelt Amtsleiter Tel.: +423/236 66 00

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: