Fürstentum Liechtenstein

pafl: Grundverkehr geht online

Vaduz (ots) - Vaduz, 3. Dezember (pafl) - Das Ressort Inneres bietet ab sofort einen neuen Service für alle Fragen zum Thema Grundverkehr an. Auf der Homepage der Landesverwaltung http://www.llv.li/amtsstellen/llv-rfl-inneres.htm sind Infos zu den gesetzlichen Bestimmungen sowie zu aktuellen Themen betreffend dem Erwerb von Grundstücken in Liechtenstein ab sofort übersichtlich abrufbar. Der zuständige Regierungsrat Martin Meyer zu den Vorteilen der neuen Informationsplattform: "Wir möchten mit diesem Portal einen neuen Weg beschreiten und damit auch einen aktuellen Service für die Interessierten anbieten." Grosse Nachfrage In den vergangenen Monaten gab es von den einzelnen Gemeindeverantwortlichen immer wieder Anfragen zu verschiedenen Bereichen des Grundverkehrs. Ina Lueger vom Ressort Inneres, die auch das Grundverkehrsrecht betreut: "Ein grosses Thema war dabei immer wieder der Kauf von Grund und Boden durch Personen aus dem EWR, aus der Schweiz und aus Drittstaaten." Auf der Homepage http://www.llv.li/amtsstellen/llv-rfl-inneres.htm finden alle User klare Antworten auf die offenen Fragen. "Aktuell gibt es derzeit auch zahlreiche Anfragen zu den Voraussetzungen für einen Grunderwerb durch Familienstiftungen. Wir zeigen im Detail auf, was von den betroffenen Personen und Behörden beim Erwerbsvorgang zu beachten ist. Natürlich kann sich jeder Informationssuchende auch persönlich an uns wenden. Meist lassen sich Unklarheiten bereits in einem kurzen Telefonat beseitigen." Weitere Schwerpunkte der neuen Homepage des Ressort Inneres sind Angaben zum Prüfumfang der Grundverkehrsbehörden, die Ausnahmen von der Genehmigungspflicht sowie aktuelle Informationen. Kontakt: Ina Lueger Mitarbeiterin der Regierung Tel.: +423/236 60 17

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: