Fürstentum Liechtenstein

pafl: "Gsund schmeckt's" - bewusst(er)leben-Kochshow

    Vaduz (ots) - Vaduz, 23. November (pafl) - Durch eine bewusste Lebens- und eine eigenverantwortliche Verhaltensweise kann die Gesundheit gestärkt werden. Im Rahmen der dreijährigen Gesundheitsförderungskampagne der Regierung werden die Gesundheit fördernde Lebensweisen unterstützt und die Gesundheitskompetenzen der gesamten Bevölkerung, insbesondere auch der Jugendlichen, verbessert. Nach dem erfolgreichen ersten "Bewegungsjahr" folgt bis Ende 2008 der Schwerpunkt "Gesunde Ernährung". Zum Auftakt der verschiedenen Projekte präsentieren die besten heimischen Top-Köche in einer einmaligen Kochshow im Vaduzersaal ihre neuesten Kochideen. "Wir präsentieren aufregende und doch einfach zu kochende Gerichte. Dabei sollen wir natürlich gesundes Verhalten bewusst(er)leben", so der zuständige Regierungsrat Martin Meyer.

    Kulinarische Besonderheiten

    Sie brutzeln, backen und kochen. Egal ob Dinkel-Käsknöpfle, Bratäpfel, Linguine mit Flusskrebsen oder auch Thunfisch, Avocado und Pumpernickel. Die besten Liechtensteiner Köche öffnen nicht nur für die Hobbyköche, sondern einfach für alle, die gerne gut essen, ihre Kochtöpfe.

    "Gsund schmeckt's" lautet das Motto der einmaligen Veranstaltung, bei der insgesamt fünf verschiedene Schwerpunkte präsentiert werden. "Mit den Themen "Schnelle Küche", "Regionale Produkte", "Diätküche", "Gesunde Jause" und "Senioren" möchten wir den Zuschauen Appetit auf gesunde Ernährung machen." Renate Bachmann von der Gastronomie Liechtenstein freut sich bereits im Vorfeld auf die besonderen Tricks der Kochprofis. Bei der Auftaktveranstaltung wird "Gesunde Ernährung" in verschiedenen Facetten, aber immer anschaulich und anregend präsentiert. Regierungsrat Meyer unterstreicht noch einmal den Hintergrund für die bewusst(er)leben-Veranstaltung: "Wir wollen keinen Vortrag mit erhobenem Zeigefinger, sondern möchten zeigen, dass gesunde Ernährung und gesundes Kochen einfach ist, gut schmeckt und vor allem für jedes Alter möglich ist."

    Mitmachen erwünscht

    Bei der Kochshow profitieren die Besucher nicht nur von wertvollen Tipps rund ums Kochen und um die Zubereitung der Speisen, sondern lernen in zahlreichen Geschichten der Köche die Hintergründe der bewussten Ernährung besser kennen. Die Besucher können sich aktiv in die Präsentationen einbringen, möglichst viele Fragen stellen und bei der Zubereitung der Speisen den Köchen genau auf die Hände schauen. Natürlich können alle kulinarischen Besonderheiten, in Kombination mit gesunden Getränken, vor Ort kostenlos degustiert werden.

    Spass und Spannung

    Wenn die Liechtensteiner Köche sich in die Töpfe schauen lassen, sind Spass und Spannung garantiert. Es finden zwar keine eigenen Kochduelle an den Kochinseln statt, dennoch wird es im Vaduzersaal nur Gewinner geben. Die schmackhaften Gerichte und das bewusst(er)leben-Umfeld garantieren dafür. Im Vorfeld der Kochshow präsentieren sich die verschiedenen Anbieter von regionalen Liechtensteiner Produkten in einer eigenen Gesundheitsmesse. Egal ob Bio-Joghurt oder Diätassistenten, der Vaduzersaal garantiert einen höchst appetitlichen Pakt. Einmal mehr zeigen die Liechtensteiner Köche bei der bewusst(er)leben-Kochshow, was sie auf der Pfanne haben.

    Bewusst(er)leben-Kochshow Montag, 26. November 2007, ab 18.00 Uhr Vaduzersaal, Eintritt frei

Kontakt:
Markus Amann
Mitarbeiter der Regierung
Tel.: +423 236 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: