Fürstentum Liechtenstein

pafl: Das Lerngenie der Kinder

    Vaduz (ots) - Vaduz, 18. November (pafl) - Nach den bisherigen Vorträgen der Veranstaltungsreihe zu SPES I (Schul- und Profilentwicklung auf der Sekundarstufe I), welche die Entwicklung der Schule sowie die Chancen der Schülerinnen und Schüler betreffend die Anschlüsse ins Berufsleben oder die weiterbildenden Einrichtungen zum Gegenstand hatten, geht es im dritten Vortrag um das Thema Lernen. Der Referent Salman Ansari möchte zeigen, wie man jetzt und heute Schule besser machen kann.

    Salman Ansari wurde in Indien geboren und promovierte in Chemie. Nach der Lehrtätigkeit an der Technischen Hochschule in Darmstadt führte sein Weg zunächst über die pädagogische Mitarbeit an der Odenwaldschule in Deutschland zum Leiter der Mittelstufe der Odenwaldschule und später zur Lehrtätigkeit an verschiedenen Hochschulen und Universitäten Deutschlands. Seine fundierten Kenntnisse und seine engagierte Auseinandersetzung mit Lehre und neuen Unterrichtskonzepten in praktischer und theoretischer Hinsicht sowie die Teilnahme an wegweisenden Projekten im Bildungsbereich zeichnen Salman Ansari aus. Hervorzuheben sind u. a. seine Vortragstätigkeit anlässlich des ersten Kongresses "Archive der Zukunft" (www.archiv-der-zukunft.de), seine Beratertätigkeit für das Projekt "MINTec Hohenloheförderung der naturwissenschaftlich-technischen Bildung in Kindergärten, Grundschulen und Sekundarstufe I" sowie sein Engagement im Rahmen des neu gegründeten, von Daniel Barenboim initiierten Musikkindergartens Berlin.

    Daten der Veranstaltung:

    Montag, 19. November 2007 18.00 Uhr Aula Oberschule Vaduz Referat: Salman Ansari Moderation: Jutta Hoop Apero

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
info@pia.llv.li