Fürstentum Liechtenstein

pafl: Isländische Ministerin besucht Liechtenstein

    Vaduz (ots) - Vaduz, 14. Oktober (pafl) - Die Isländische Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Þorgerður Katrín Gunnarsdóttir, besucht auf Einladung von Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher am Mittwoch und Donnerstag, 17. und 18. Oktober 2007, Liechtenstein. Die beiden Ministerkollegen haben anlässlich des gemeinsamen Aufenthalts bei den Kleinstaatenspielen im Mai diesen Jahres in Monaco diesen Besuch vereinbart. Nebst einem Arbeitsgespräch mit Regierungschef-Stellvertreter Klaus Tschütscher zu bildungs- und sportpolitischen Themen wird Ministerin Gunnarsdóttir während ihres Besuches von Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein auf Schloss Vaduz empfangen. Ein weiterer Programmpunkt ist ein Gespräch mit Regierungsrätin Rita Kieber-Beck über eine kulturaussenpolitische Zusammenarbeit der beiden Länder.

    Ein Besuch bei der Hochschule Liechtenstein und des Euro08-Qualifikationsspiels Liechtenstein-Island am Mittwochabend runden das Programm ab.

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
info@pia.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: