Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierungsrätin Rita Kieber-Beck in Washington

    Vaduz (ots) - Vaduz, 24. September (pafl) - Im Sinne der bisherigen Tradition reist Regierungsrätin Rita Kieber-Beck am 25. September nach Washington. Sie wird dort mit Mitgliedern des Kongresses und hohen Beamten des Aussenministeriums zusammentreffen. Weiters wird Regierungsrätin Rita Kieber-Beck an der George Washington und an der Johns Hopkins Universität über die Bedeutung der multilateralen Zusammenarbeit und das diesbezügliche liechtensteinische Engagement sprechen. Im Rahmen eines Abendessens wird sie den designierten OSZE-Hochkommissar für nationale Minderheiten und bisherigen norwegischen Botschafter in Washington, Knut Vollebaek, treffen. Von Washington aus wird  Regierungsrätin Rita Kieber-Beck die Reise nach New York fortsetzen, um im Rahmen der UNO-Generaldebatte am 1. Oktober zu sprechen.

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
info@pia.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: