Fürstentum Liechtenstein

pafl: Trilaterales Ministertreffen

    Vaduz (ots) - Vertragsunterzeichnung über die Zusammenarbeit bei der weiteren Entwicklung des Eisenbahnwesens

    Vaduz, 13. September (pafl) - Verkehrsminister Werner Faymann (Österreich), Bundesrat Moritz Leuenberger (CH) und Regierungsrat Martin Meyer unterzeichnen morgen Freitag in Vaduz einen gemeinsamen grenzüberschreitenden Vertrag über die Zusammenarbeit bei der weiteren Entwicklung des Eisenbahnwesens. Die Vereinbarung stellt eine wichtige Grundlage für den Ausbau der grenzüberschreitenden Eisenbahn zwischen der Schweiz, Österreich und Liechtenstein dar.

    "Liechtenstein bekennt sich klar zum Ausbau der Bahninfrastruktur, mit dem Ziel eines attraktiven grenzüberschreitenden Nahverkehrs",   so Regierungsrat Martin Meyer.

    Alpentransitbörse, Ökologische Ausgestaltung der Motorfahrzeugsteuer

    Im Rahmen des trilateralen Treffens werden von Bundesrat Moritz Leuenberger Verkehrsminister Werner Faymann und Regierungsrat Martin Meyer unter anderem auch Informationen über den aktuellen Stand zur Alpentransitbörse, sowie die langfristige Zielsetzung der Länder  bei der Verbindung der Autobahn A14 (A) und A13 (CH) besprochen werden. Ein weiterer Diskussionspunkt wird unter anderem auch die Ökologische Ausgestaltung der Motorfahrzeugsteuer mit Information über die nationalen Entwicklungen bilden.

    Grosse Bedeutung für Liechtenstein

    Regierungsrat Martin Meyer betont abschliessend noch einmal die Bedeutung des Treffens für Liechtenstein: "Wir möchten, dass die Eisenbahn in Zukunft auch im grenzüberschreitenden Verkehr eine wichtige Rolle einnehmen wird. Der Vertrag über die Zusammenarbeit bei der weiteren Entwicklung des Eisenbahnwesens hat deshalb eine grosse Bedeutung für Liechtenstein."

    Detailinfos zur Vertragsunterzeichnung

    Vertragsunterzeichnung durch Regierungsrat Martin Meyer, Bundesminister Werner Faymann und Bundesrat Moritz Leuenberger

    Datum: Freitag, 14. September 2007 Zeit: 16.15 Uhr Ort: Regierungsgebäude Vaduz, Sitzungszimmer der Regierung, 2. Stock

    Mediengespräch Datum: Freitag, 14. September 2007 Zeit: 16.30 Uhr Ort: Regierungsgebäude Vaduz, Landtagssaal, 2. Stock

    Für die beiden Fototermine wird ein Poolfotograf eingesetzt! Die Fotos sind zwei Stunden nach Ablauf der Termine im Internet unter www.pia.llv.li /(Fotoservice/aktuelle Pressefotos) abrufbar!

Kontakt:
Markus Amann
Ressort Kommunikation und Verkehr
00423 236 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: