Fürstentum Liechtenstein

pafl: Prinzessin Agnes von und zu Liechtenstein verstorben

    Vaduz (ots) - Vaduz, 4. September (pafl) - Das Fürstenhaus teilt mit, dass Prinzessin Agnes von und zu Liechtenstein am 31. August 2007 in Wien verstorben ist. Prinzessin Agnes wurde am 14. Dezember 1928 als zweites Kind von Erzherzog Hubert Salvator von Österreich und Erzherzogin Rosemary, Prinzessin zu Salm-Salm, in Persenbeug geboren. Am 17. Februar 1949 vermählte sie sich mit Prinz Karl Alfred, einem Bruder des verstorbenen Fürsten Franz Josef. Aus dieser Ehe gehen sieben Kinder hervor. Die Verstorbene wird am 10. September 2007 um 14:00 Uhr in Wien beigesetzt.

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
info@pia.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: