Fürstentum Liechtenstein

pafl: Kickoff für eine Schule der Zukunft

Vaduz (ots) - Vaduz, 30. August (pafl) - Schulen mit Profil sollen Kindern und Jugendlichen Lust auf das Lernen vermitteln und sie für Bildungs- und Berufswege fit machen. Um diesem Ziel näher zu kommen, erarbeiten Entwicklungsteams an den Sekundarschulen im Projekt SPES I nun ihr Schulprofil und ihr Schulmodell. Mit einer Einführungsveranstaltung in der Kartause Ittingen am Donnerstag und Freitag, 30. und 31. August, werden die Entwicklungsteams zusammen mit ihren jeweiligen Experten fundiert in ihren Auftrag eingeführt. Thesen und Informationen über Schulentwicklung sowie praktische Beiträge inspirieren zu ersten Schritten auf diesem Weg. Der gemeinsame Austausch von Gedanken und Ideen sowie die Auseinandersetzung mit dem Auftrag der Regierung sind dabei zentral. Ebenso werden das Projektmanagement, die Kommunikation und der Zeitplan thematisiert. Die Veranstaltung versteht sich aber auch als Start für ein konstruktives Zusammenwirken der Entwicklungsteams und der anderen Projektgremien in SPES I. Kontakt: Schulamt Arnold Kind, Projektleiter Tel.: +423/236 67 60

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: