Fürstentum Liechtenstein

pafl: Bewusst(er)leben: Spiel, Satz und Sieg für Team "Cream-Attack" bei Beach Volleyball Event

      (ots) - Vaduz, 7. August (pafl) - Die Krebshilfe Liechtenstein
nützt das vom 9. - 12. August 2007 stattfindende
Beachvolleyball-Turnier in Vaduz, um gemeinsam und im Rahmen der
Regierungskampagne "bewusst(er)leben" auf das Thema
Gesundheitsförderung und Sonnenschutz aufmerksam zu machen. "Das bei
diesem Event eingesetzte Team "Cream Attack" motiviert auf
ungezwungene Art, sich vor der Sonne zu schützen. Mit eigenen
Sonnencreme-Dispensern bieten die Jugendlichen vor Ort die
Möglichkeit, sich gratis einzucremen." Regierungsrat Martin Meyer
unterstützt diese besondere Sonneschutzkampagne gerne.

    Das Team "Cream-Attack" ist in Liechtenstein bereits erfolgreich etabliert. 2005 nahm die Krebshilfe Liechtenstein diese Sonnenschutzkampagne neu ins Präventions-Programm auf. Dafür wurde eigens eine Gruppe Jugendlicher von der Krebshilfe instruiert. Die Einsatzplanung sowie die Betreuung des Teams wird von Marion Leal, Krebshilfe Liechtenstein, wahrgenommen. Die Einsätze des Team "Cream-Attack" sind vor allem im Sommer in Freibädern, Sportanlässen, Musikfestivals oder sonstigen Events aber auch im Winter auf Skipisten. Die Bevölkerung reagiert sehr positiv auf diese Sonnenschutzaufklärung.

    Cream-Attack - Sonnenschutz macht Spass

    Seit Jahren setzt sich die Krebshilfe Liechtenstein ganz besonders dafür ein, dass der Sonnenschutz schon bei den Kindern thematisiert und in den Alltag integriert wird. So werden alljährlich an alle neu eingetretenen Kinder der Kindergärten des Landes, der Tagesstätten und der heilpädagogischen Tagesstätte gratis Sonnenhüte mit Nackenschutz abgegeben. Das regelmässige Tragen der Hüte im Freien und bei Ausflügen soll so für die Kinder selbstverständlich werden. Natürlich sollen somit auch die Eltern für dieses wichtige Thema sensibilisiert werden.

    Noch immer scheinen viele Erwachsene einen gebräunten Körper hoher Attraktivität gleichzusetzen. Wie sonst ist es zu erklären, dass sich trotz aller Warnungen der Hautärzte immer noch unzählige Menschen aller Altersstufen stundenlang der Sonne aussetzen. Natürlich bleiben die Folgen nicht aus.

    Weitere Aktionen geplant

    Das Team "Cream-Attack" ist an den vier Turniertagen im Spielgelände unterwegs und von weitem an den roten Shirts und Caps erkennbar. Gerne steht das Team für Auskünfte und Beratungen zur Verfügung. Im Rahmen der Gesundheitsförderungskampagne "bewusst(er)leben" sind noch weitere Aktionen der Krebshilfe Liechtenstein in Zusammenarbeit mit den zuständigen Amtsstellen geplant.

Kontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentum Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
info@pia.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: