Fürstentum Liechtenstein

pafl: Schutz der Quellfassungen in Planken

      (ots) - Vaduz, 6. Juni (pafl) - Die Regierung hat die Verordnung
zum Schutze der Quellfassungen der Gemeinde Planken im Gebiet "Am
Alpweg" abgeändert. Bisher nutzt die Wasserversorgung Planken
ausschliesslich Wasser von den Quellen "Am Alpweg". Neu soll die
Quelle "Wissa Stä" gefasst und genutzt werden. Damit kann die
Sicherheit der öffentlichen Wasserversorgung von Planken wesentlich
erhöht werden. Im Weiteren werden die Quellfassungen "Sattel" und
"Egg" neu erstellt. Sie versorgen den Alpstall und die Sennhütte
Gafadura sowie die Alpenvereinshütte Gafadura mit Trink- und
Brauchwasser.

    Das von Planken nicht genutzte Trinkwasser wird der Wasserversorgung Liechtensteiner Unterland abgegeben.

Pressekontakt:
Amt für Umweltschutz
Egon Hilbe
Tel.:  +423/236 61 92



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: