Fürstentum Liechtenstein

pafl: Bauprojekte mit der Gemeinde Ruggell besprochen

(ots) - Vaduz, 11. Mai (pafl) - Regierungschef Otmar Hasler hat sich zum Ziel gesetzt, alle Gemeinden des Landes zu besuchen, um anstehende und im Bau befindliche Bauprojekte im Rahmen des Hochbaus und Tiefbaus gemeinsam zu besprechen. Den Anfang hat der Regierungschef als Inhaber des Ressorts Bauwesen am Donnerstag mit der Gemeinde Ruggell gemacht. Dabei wurde unter anderem das sich im Bau befindliche Haus für Musik und Gesang "Musikhaus" vor Ort betrachtet und besprochen. Als zukünftig vorgesehenes Bauprojekt von Seiten des Landes in Ruggell begutachteten die Teilnehmer den Standort des Schulzentrums Unterland II an der Schlattstrasse. Dabei wurde insbesondere die Erschliessungssituation gemeinsam erörtert. Ferner gab der Regierungschef der Gemeinde Ruggell zu verstehen, dass das Postgebäude in Ruggell voraussichtlich noch im Jahre 2007 an die Gemeinde verkauft werden soll. Im Bereich des Tiefbaus gaben insbesondere die Ausgestaltung der Landstrasse in Ruggell, die von der Gemeinde Ruggell andiskutierte Torinsel an der Schellenbergerstrasse und die Konzeption der weiteren Torinseln sowie die Weiterführung des Radweges Ruggell - Nofels zu Diskussionen Anlass. Pressekontakt: Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein Tel. +423 236 67 21 info@pia.llv.li

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: