Fürstentum Liechtenstein

pafl: Planungen zur Aktivwoche für Senioren laufen auf Hochtouren

      (ots) - Vaduz, 16. April (pafl)  - Im Rahmen der
Gesundheitskampagne "bewusst(er)leben" wird in diesem Jahr eine
eigene Schwerpunktwoche für Senioren angeboten. Vom 11. bis 15. Juni
2007 können sich die Liechtensteiner Seniorinnen und Senioren in den
verschiedensten Bereichen sportlich betätigen. Gesundheitsminister
Martin  Meyer: "Sport ist keine Frage des Alters. Die Aktivwoche für
unsere Senioren wird vom Amt für Gesundheit in Zusammenarbeit mit dem
Seniorenbund, dem Alpenverein  sowie dem Kneippverein organisiert."

    Sport als Lebensbegleiter in jedem Alter

    Während der Aktivwoche für Senioren können sich die Teilnehmer auf die unterschiedlichsten Angebote freuen. Nordic Walking, Wassergymnastik, Vorträge zu gesunder Ernährung im Alter, Wanderungen, Gedächtnistraining, Atemtherapie und verschiedene andere Themen werden für ein "Mehr an Gesundheit" sorgen. "Sport ist in jedem Alter ein wichtiger Lebensbegleiter," so Gesundheitsminister Martin Meyer.

    Bewegungspass und Gewinnspiel

    Die genauen Kursangebote für die "bewusst(er)leben"-Senioren-Aktivwoche werden Mitte Mai veröffentlicht und über die die Partner Seniorenbund, Alpenverein und Kneippverein sowie dem Amt für Gesundheit direkt an die Zielgruppen verteilt. Kathrin Ospelt vom Amt für Gesundheit: "Wir liegen gut im Zeitplan und koordinieren derzeit noch die letzten Angebote." Für die Schwerpunktwoche im Juni ist ein eigener Senioren - Bewegungspass geplant. "Während und nach der Aktivwoche können Punkte pro Aktivität für ein grosses Gewinnspiel gesammelt werden. Damit wollen wir einen besonderen Anreiz für eine aktive Teilnahme der Seniorinnen und Senioren bieten."

Pressekontakt:
Presse- und Informationsamt des Fürstentums Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
info@pia.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: