Fürstentum Liechtenstein

pafl: Fahrplan der LBA wird ergänzt

      (ots) - Bessere Verbindungen im Unterland sowie nach
Triesenberg/Malbun

    Vaduz, 23. Januar (pafl) – Das neue Liniennetz und der neue Fahrplan der LBA sind seit dem 10. Dezember 2006 in Kraft. Nach Anfangsschwierigkeiten auf einzelnen Verbindungen, welche zu einem grossen Teil durch Sofortmassnahmen behoben werden konnten, hat die Regierung jetzt zusätzliche Ergänzungen zum Fahrplan beschlossen. Die Ergänzungen wurden aufgrund der zahlreichen Rückmeldungen von Fahrgästen und Gesprächen von Regierungsrat Martin Meyer mit verschiedenen Anspruchsgruppen definiert und bei der Regierung beantragt. Die Ergänzungen treten baldmöglichst in Kraft.

Linie 13 Buchs – Feldkirch: Schliessung des 30-Minutentaktes bis nach 20:00 Uhr

    Die Linie 13 (Buchs – Schaan – Nendeln – Eschen – Feldkirch), Linie 12 (Sargans – Schaan – Buchs) und Linie 11 (Balzers – Schaan – Bendern – Mauren) bilden das Basisangebot des neuen Liniennetzes. In Schaan kann auf die jeweils anderen Linien umgestiegen werden, sodass alle sich an diesen Linien befindlichen Gemeinden sowie die Bahnhöfe direkt oder mit kurzen Umsteigezeiten erreicht werden können. Die Regierung hat jetzt beschlossen, den bisherigen Stundentakt am Vormittag und frühen Nachmittag auf der Linie 13 auf einen 30-Minuten-Takt aufzuwerten. Damit ist das Basisangebot durchgehend mit allen Anschlüssen verfügbar. "Von diesem 30- Minutentakt profitieren vor allem auch Fahrgäste zwischen Nendeln und Eschen, zwischen Schaanwald und Mauren beziehungsweise Fahrgäste nach und von Feldkirch", so Regierungsrat Martin Meyer.

Linie 21 Vaduz – Triesenberg - Malbun

Die Kurse von Vaduz nach Triesenberg werden am Sonntagvormittag bis nach Malbun verlängert und damit ein breiteres Angebot für Ski- und Wanderfreunde geschaffen. Neben einer besseren Erschliessung von Malbun mit zwei Kursen pro Stunde können vor allem auch die Wartezeiten in Vaduz für Fahrgäste aus Schaanwald und Nendeln reduziert werden. Linie 32 Bendern – Gamprin Zentrum - Ruggell – Schellenberg und Linie 33 Mauren - Schellenberg

    Der 30-Minutentakt am Abend zwischen Bendern und Ruggell nach Schellenberg wird bis 20:00 Uhr verlängert (Bendern ab um 19:48 Uhr). Die Linie 33 wird um einen zusätzlichen Kurs um 19:29 Uhr ab Mauren nach Schellenberg ergänzt. Damit kann einem Vielfach geäusserten Kundenwunsch entsprochen werden.

Weiterführende Massnahmen

    Mit diesen Massnahmen nicht gelöst ist der Wunsch nach einer Verbesserung der Anschlüsse von und nach Triesenberg. Dies bedingt eine Umstellung des Taktfahrplans nach Triesenberg, was zu grossen Änderungen im Fahrplan führen würde. "Die Regierung wird in den nächsten Wochen eine Arbeitsgruppe einsetzen, welche eine Angebotsverbesserung nach Triesenberg und Malbun für den nächsten Fahrplanwechsel ausarbeiten wird", so Regierungsrat Martin Meyer.

Kontakt: Markus Biedermann Ressort Verkehr und Kommunikation +423 236 60 21



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: