Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierungsrätin Kieber-Beck am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos

(ots) - EFTA-Ministertreffen am Samstag, 27. Januar 2007 in Davos - Unterzeichnung eines Freihandelsabkommens mit Ägypten Vaduz, 22. Januar (pafl) - Regierungsrätin Rita Kieber-Beck wird am 24. Februar 2007 an der Eröffnung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos teilnehmen. Die MinisterInnen der vier EFTA-Staaten benutzen die Gelegenheit des Weltwirtschaftsforums auch für eine informelle Zusammenkunft und für Treffen mit Ministern und Ministerinnen verschiedener EFTA- Partnerstaaten. Liechtenstein ist in diesem ersten Halbjahr im EFTA- Vorsitz. Erfreulich ist vor allem, dass die EFTA-MinisterInnen mit dem ägyptischen Handels- und Industrieminister Rachid Mohamed Rachid ein Freihandelsabkommen EFTA-Ägypten unterzeichnen können. Die Verhandlungen über das Abkommen mit Ägypten konnten in den letzten Monaten nach langjährigen Verhandlungen erfolgreich abgeschlossen werden. Mit dem Abkommen werden vor allem die Bereiche Handel mit Industriewaren und landwirtschaftlichen Verarbeitungserzeugnissen liberalisiert. Neben anderen findet auch ein Treffen der EFTA-MinisterInnen mit der indonesischen Handelsministerin Mari Elka Pangestu statt. Die EFTA-Staaten haben mit Indonesien eine gemeinsame Machbarkeitsstudie über den Abschluss eines Freihandelsabkommens EFTA-Indonesien abgeschlossen. Ziel des Treffens ist, die Lancierung der Freihandelsverhandlungen auf Ministerebene zu diskutieren.

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: