Fürstentum Liechtenstein

pafl: Erfahrungen mit dem "Liechtenstein Bus"

      (ots) - Regierungsrat Martin Meyer trifft Kundenrat der LBA

    Vaduz, 18. Januar (pafl) – Regierungsrat Martin Meyer hat am 17. Januar 2007 den Kundenrat der Liechtenstein Bus Anstalt (LBA) zu einem Gespräch eingeladen. Dabei konnten die Mitglieder des Kundenrates ihre Erfahrungen und Anliegen zum neuen Liniennetz und Fahrplan einbringen. Der Kundenrat zeigte sich mit dem Angebot grundsätzlich sehr zufrieden, vor allem wurde die neue Linie 11 als sehr gut bewertet. Hingegen wurden vor allem die Anschlüsse von und nach Triesenberg sowie die ungenügende Kundeninformation an den Haltestellen sowie im Fahrplanbuch kritisiert. Regierungsrat Meyer kündigte an, dass Lesehilfen zum Fahrplan in Arbeit seien; zu den diesbezüglichen Entwürfen konnte der Kundenrat direkt Rückmeldung geben. Ebenfalls kündigte Regierungsrat Meyer an, dass kurzfristig die Verbindungen nach Triesenberg/Malbun, insbesondere am Wochenende, punktuell verbessert werden. Für den nächsten Fahrplanwechsel 2007/2008 wird die Erschliessung von Triesenberg und Malbun mit dem Liechtenstein Bus grundsätzlich überprüft werden.

Kontakt: Markus Biedermann Ressort Verkehr und Kommunikation +423 236 60 21



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: