F├╝rstentum Liechtenstein

pafl: Erfahrungen mit dem "Liechtenstein Bus"

      (ots) - Regierungsrat Martin Meyer trifft Kundenrat der LBA

    Vaduz, 18. Januar (pafl) ┬ľ Regierungsrat Martin Meyer hat am 17. Januar 2007 den Kundenrat der Liechtenstein Bus Anstalt (LBA) zu einem Gespr├Ąch eingeladen. Dabei konnten die Mitglieder des Kundenrates ihre Erfahrungen und Anliegen zum neuen Liniennetz und Fahrplan einbringen. Der Kundenrat zeigte sich mit dem Angebot grunds├Ątzlich sehr zufrieden, vor allem wurde die neue Linie 11 als sehr gut bewertet. Hingegen wurden vor allem die Anschl├╝sse von und nach Triesenberg sowie die ungen├╝gende Kundeninformation an den Haltestellen sowie im Fahrplanbuch kritisiert. Regierungsrat Meyer k├╝ndigte an, dass Lesehilfen zum Fahrplan in Arbeit seien; zu den diesbez├╝glichen Entw├╝rfen konnte der Kundenrat direkt R├╝ckmeldung geben. Ebenfalls k├╝ndigte Regierungsrat Meyer an, dass kurzfristig die Verbindungen nach Triesenberg/Malbun, insbesondere am Wochenende, punktuell verbessert werden. F├╝r den n├Ąchsten Fahrplanwechsel 2007/2008 wird die Erschliessung von Triesenberg und Malbun mit dem Liechtenstein Bus grunds├Ątzlich ├╝berpr├╝ft werden.

Kontakt: Markus Biedermann Ressort Verkehr und Kommunikation +423 236 60 21



Weitere Meldungen: F├╝rstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: