Fürstentum Liechtenstein

pafl: Umweltkalender 2007

(ots) - Vaduz, 6. Dezember (pafl) - Der Umweltkalender 2007 mit dem Titel "Umwelt bewegt" beleuchtet Freizeitaktivitäten in der Natur Liechtensteins wegen - oder gegen - Natur und Landschaft. Denn was dem Menschen ein attraktiver Ort für Freizeitsportarten ist, kann für manche Tiere und Pflanzen ein letztes Rückzugsgebiet sein. Passionierte SportlerInnen und Umweltbewegte zeigen uns in ihren Texten beides auf, beleuchten die Problematik und geben Ratschläge zur Konfliktlösung. Sie wecken das Bewusstsein, Freizeitaktivitäten in der Natur umweltverträglich auszuüben und sich umweltfreundlich zu Naturschätzen in Liechtenstein hin zu bewegen. Um sich die Vielfalt auch künftig erhalten zu können, sind Rücksicht und Weitblick mehr denn je gefragt! Rund 80 Schülerinnen und Schüler der Waldorfschule Schaan setzten sich im Unterricht mit den positiven und negativen Seiten der Sportausübung im Freien auseinander. Die Bilder der Schülerinnen und Schüler sind erfrischend fantasievoll ausgefallen. Dabei geben sie uns unmissverständlich zu verstehen, dass wir unseren Lebensraum mit vielen Tieren und Pflanzen teilen. Als Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Regierung im Umweltbereich dient der Umweltkalender 2007 der Sensibilisierung der Bevölkerung für eine nachhaltige Entwicklung. Er weist auf Veranstaltungen hin und bietet Wissenswertes zu vielen Naturthemen mit Kontaktadressen, darunter auch zu Amphibienschutz, Vogelschutz und Fledermausschutz. Er enthält zusätzliche Informationen über ein faires Freizeitverhalten gegenüber der Natur, standardisierte Daten und Hinweise zur Abfallbewirtschaftung sowie Angaben zum Liechtensteiner Jahreslauf im Kalendarium und stellt alle Naturschutzgebiete von Liechtenstein kurz vor. Der Umweltkalender 2007 erscheint wieder in 5000 Exemplaren und liegt ab 13. Dezember in den Postämtern und Gemeindekanzleien zur freien Mitnahme auf. Ansprechpartner für Fragen ist das Amt für Umweltschutz, Potfach 684, 9490 Vaduz, www.afu.llv.li.

Das könnte Sie auch interessieren: